Centralstrasse 35
CH-6210 Sursee
Tel. +41 (0) 41 921 70 40
Fax +41 (0) 41 921 70 39
herzsursee@hin.ch

Anmeldung

Für ErstbesucherIn

Bringen Sie bitte die nötigen Unterlagen mit. Wichtig ist, dass Sie eine aktualisierte Medikamentenliste oder die Originalpackung Ihrer Medikamente mitnehmen. Nur wenn wir wissen, welche Medikamente Sie einnehmen, können wir eine sinnvolle Therapieempfehlung abgeben. Wenn bei Ihnen ein Belastungstest geplant ist, ist es sinnvoll, dass Sie leichte Kleider tragen. Sie können selbstverständlich auch Sportbekleidung mitnehmen. Dazu sind auch feste Schuhwerke oder Turnschuhe von Vorteil.

Für gewisse Untersuchungen müssen Sie nüchtern kommen. Wenn ein Narkosemittel verabreicht wird, dürfen Sie kein Fahrzeug lenken. Für diese spezielle Vorbereitung erhalten Sie eine schriftliche Aufklärung oder Sie werden ausdrücklich mündlich orientiert.

Klingeln Sie an der Eingangstür und treten Sie bitte unaufgefordert in die Herzpraxis Sursee ein.
Sie werden an der Reception von Frau Gretler herzlich empfangen. Bitte geben Sie Frau Gretler die Krankenversicherungskarte ab. Mit dem Formular zusammen, das Sie entweder bereits zu Hause oder im Wartezimmer ausgefüllt haben, wird Frau Gretler die Personalien aufnehmen. Im Wartezimmer werden wir für Sie mit aktuellen Zeitschriften und frischem Getränk die Wartezeit kurzweilig gestalten. Wir bemühen uns, die Wartezeit so kurz wie möglich zu halten.

Herr Dr. S. Yoon wird Sie vom Wartezimmer abholen und Sie in das Untersuchungszimmer begleiten. Wenn Sie wünschen, darf Ihre Begleitperson während der ganzen Untersuchung anwesend sein.

Er folgt das ärztliche Gespräch. Das ärztliche Gespräch ist wichtig zur Erstellung einer Arbeitshypothese und gibt an, welche Untersuchungen nötig sind.

Sie werden gebeten, den Oberkörper für die körperliche und apparative Untersuchung frei zu machen. Herr Dr. Yoon wird Ihnen den ganzen Untersuchungsgang fortwährend erklären.

Abschliessend wird Herr Dr. Yoon mit Ihnen die Untersuchungsergebnisse besprechen und eine Therapieempfehlung abgeben.

Wenn Folgekontrollen oder ergänzende Untersuchungen nötig werden, wird Frau Gretler mit Ihnen einen neuen Termin vereinbaren. Sie sollten auch, sofern Sie mit Ihrer Hausärztin / Ihrem Hausarzt keinen speziellen Termin verabredet haben, spätestens in einer Woche bei ihr /ihm für die Besprechung weiterer Schritte einen Termin vereinbaren. Ihre Hausärztin/Ihr Hausarzt sollte innerhalb wenigen Tagen einen Bericht von uns erhalten. Bei dringlichen Fällen wird Herr Dr. Yoon Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt unmittelbar nach der Untersuchung telefonisch informieren, damit eine Therapie sehr bald eingeleitet werden kann.

Bitte zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, wenn Sie etwas nicht verstehen. Es geht um Ihren Körper und Ihre Gesundheit. Wir begrüssen und unterstützen es sehr, dass Sie sich an der Diskussion über den Untersuchungsgang und die Therapie beteiligen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Praxis-Team